Mit DriveNow-Auto ins Mahnmal gerast  

Berlin – Er hatte keinen Führerschein. Was ihn nicht davon abhielt, sich ein Carsharing-Auto auszuleihen. Die Daten hatte er von seiner Freundin, das Auto kam von DriveNow. Mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle und raste ins Columbia-Haus-Mahnmal. Tatverdächtiger Weiterlesen…