CarsharingRadar 46.2016: Daimler startet peer-to-peer Carsharing Croove

+++ Croove: Privates Carsharing von Daimler startet im Dezember +++

Die aktuellen Carsharing-News kompakt gebündelt

Croove will private Autos im Carsharing vermitteln

Berlin – Was für Opel scheinbar gut funktioniert, entdeckt Daimler nun für sich. Unter dem Namen „Croove“ will der Autohersteller Privatpersonen die Möglichkeit geben, ihr eigenes Auto auf einer Plattform zu vermieten. Dabei müssen die Autos nicht unbedingt aus dem Hause Daimler stammen. „Ein Auto steht im Durchschnitt 23 Stunden pro Tag. Warum sollte es in dieser Zeit nicht etwas dazu verdiene? Carsharing ist ein wichtiger Baustein für den Großstadtverkehr von morgen.“ stellt Daimler-CEO Dieter Zetsche in einer Pressemeldung in Aussicht. Croove soll ausschließlich auf dem Smartphone als App laufen. Vermieter wie Mieter müssen Bedingungen erfüllen. Die angebotenen Autos dürfen nicht älter als 15 Jahre sein und müssen sich technisch in einwandfreiem Zustand befinden. Wer ein Auto mieten möchte, braucht neben der App ein Mindestalter von 21 Jahren und selbstverständlich einen gültigen Führerschein. Die Übergabe der Fahrzeuge erfolgt entweder persönlich oder durch einen kostenpflichtigen Hol- und Bringdienst. In Zukunft soll es auch ohne persönlichen Kontakt funktionieren. Wie Vermieter die Preise festlegen oder ob sie überhaupt einen Einfluss auf die Preisgestaltung haben, bleibt noch offen. Der Startschuss für Croove fällt im Dezember diesen Jahres. Wie Opels CarUnity sieht auch Daimler das sogenannte peer-to-peer-Carsharing als weiteten Baustein der urbanen Mobilität von morgen.

 

Jeden Tag erreichen uns neue Meldungen von Carsharing-Projekten aus der ganzen Welt. Nicht nur Firmen und Start-ups mit dem Schwerpunkt Mobilität, auch Städte, Gemeinden und Privatpersonen stellen Fahrzeuge zum Teilen bereit. Mit dem Carsharing-Radar berichten wir regelmäßig über aktuelle Meldungen der Carsharing-Dienste und die neuen Projekte im In- und Ausland.

Euch ist ein neuer Carsharing-Anbieter aufgefallen, über den wir noch nicht berichtet haben oder ihr seid selbst Gründer eines Carsharing-Angebots? Mailt uns einfach eure News und Informationen an carsharingradar@mietwagen-news.de. Wir nehmen eure Meldungen gerne in unser Carsharing-Radar mit auf.

Bild: Daimler

CarsharingRadar, Carsharingnews, Carsharing Berlin, Carsharing München, DriveNow, car2go, stationäres Carsharing, Carsharing auf dem Land, Carsharing anmelden, MietwagenNews, MietwagenTalk, Elektromobilität, Mercedes Carsharing, BMW Carsharing, Mini Carsharing

 

Kommentar verfassen