Carsharing-Radar: Quicar, Cambio, car2go

Die aktuellen Carsharing-News: Quicar führt Kreditkartenzahlung ein +++ Rechtsfrage zum Halteverbot bei Teilautos +++ Carsharing in Metzingen läuft an +++ Größere Flotte für car2go Hamburg +++ Cambio wählt neuen Standort in Aachen +++ Carjump und Mobility Map mit App-Update +++

Die aktuellen Carsharing-News aus dem In- und Ausland im Detail

Quicar: Zahlung jetzt mit Kreditkarte

Das Volkswagen-Carsharing bietet ab sofort auch eine Zahlung per Kreditkarte an. Quicar-Kunden können diese in ihrem Kundeprofil unter „Zahlungsmittel“ hinterlegen. Möglich sind Zahlungen über MasterCard und Visa. Die Abrechnung der Fahrten über American Express ist vorerst nicht möglich. quicar.de

Neue Carsharer bei Mobility Map

In der neuesten Version der Smartphone-App von Mobility Map ist jetzt auch ein Routenplaner integriert. Neben einem Taxiruf und der Fahrradvermietung sind auch zahlreiche Carsharing-Anbieter angebunden. Neu hinzugekommen sind die stationsgebundenen Anbieter Stadtmobil und Greenwheels. mymobilitymap.de

Carsharing & Halteverbot: Wann endet die Sorgfaltspflicht?

Der Verwaltungsangestellte Hans-Peter Bunt und der Carsharing-Dienst „Multicity“ liegen im Streit. Auslöser ist die Rechnung über einen Abschleppvorgang in Berlin-Mitte, für den Bunt verantwortlich sein soll. Der Fall geht durch die Presse und wirft die Frage auf, wann die Sorgfaltspflicht für ein gemietetes Auto endet. mietwagen-talk.de

Neues Update für Carjump veröffentlicht

Neues Update für die Carsharing-App „CarJump“: Ab sofort können Nutzer die Fahrzeuge von car2go direkt über die Smartphone-App buchen. Hierzu einfach die car2go-Daten über den “Jump”-Button eingeben und dann einfach ein Fahrzeug auswählen. carjump.de

Drei Monate Carsharing in Metzingen

Auch im baden-württembergischen Metzingen werden Autos geteilt. Zusammen mit den Stadtwerken Metzingen betreibt der Ökostadt Tübingen e.V. seit drei Monaten ein eigenes Carsharing in Metzingen. Zur Verfügung stehen derzeit vier Fahrzeuge, 30 Nutzer greifen bereits auf das Teilauto-Angebot zurück. gea.de

Flottenerweiterung bei car2go Hamburg

Die Flotte von car2go in Hamburg bekommt weitere Verstärkung. In den nächsten Tagen werden 100 neue Smarts mit konventionellem Antrieb eingeflottet. Das Geschäftsgebiet soll aber vorerst nicht erweitert werden, die neuen Fahrzeuge sollen für eine bessere Verfügbarkeit sorgen. car2go.com/hamburg

Cambio Carsharing ruft zur Wahl auf

In Aachen soll eine neue Mietstation von Cambio entstehen. Dazu ruft der Carsharer zu einer Abstimmung auf und lässt die Nutzer über den neuen Standort bestimmen. Zur Wahl stehen Haaren, Hörn, Kullen und Richterich. Noch bis zum 20. Oktober kann abgestimmt werden. cambiowahl.de

Jeden Tag erreichen uns neue Meldungen von Carsharing-Projekten aus der ganzen Welt. Nicht nur Firmen und Start-ups mit dem Schwerpunkt Mobilität, auch Städte, Gemeinden und Privatpersonen stellen Fahrzeuge zum Teilen bereit. Mit dem Carsharing-Radar berichten wir regelmäßig über aktuelle Meldungen der Carsharing-Dienste und die neuen Projekte im In- und Ausland.

Euch ist ein neuer Carsharing-Anbieter aufgefallen, über den wir noch nicht berichtet haben oder ihr seid selbst Gründer eines Carsharing-Angebots? Mailt uns einfach eure News und Informationen an carsharingradar@mietwagen-news.de. Wir nehmen eure Meldungen gerne in unser Carsharing-Radar mit auf.

Kommentar verfassen