Start für car2go Minneapolis

Am 14. September rollt car2go im US-Bundesstaat Minnesota an den Start und eröffnet mit Minneapolis den elften Standort in Nordamerika. In dem über 140 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet von car2go Minneapolis kommen zu Beginn 300 konventionell betriebene Smart fortwo zum Einsatz.

Nach dem kurzfristigen Start von car2go in Denver im Juni folgt nun der nächste Standort von car2go in den USA. In der 380.000 Einwohner-Stadt Minneapolis soll das Carsharing von Europcar und Daimler am 14. September starten. Damit ist car2go nach Washington, D.C., Miami, Austin, Denver, San Diego, Portland und Seattle ab September auch im Bundesstaat Minnesota präsent.

Auf der Webseite des Carsharing-Dienstes wurde bereits das vorläufige Geschäftsgebiet von car2go Minneapolis veröffentlicht, das nach ersten Angaben insgesamt 140 Quadratkilometer umfassen wird. Bemerkenswert ist hier auch wieder einmal die Nähe zum Flughafen: Im Süden reicht car2go Minneapolis bis an den Saint-Paul International Airport.

Zum Start stehen 300 Smart fortwo mit konventionellem Antrieb bereit, die zu einem Minutenpreis von 0,30 $ gemietet werden können. Für kurze Zeit gibt es, wie bereits von anderen car2go Standorten bekannt, auch wieder eine kostenlose Anmeldung und 30 Minuten Fahrtguthaben geschenkt. Hierfür muss bei der Anmeldung zu car2go Minneapolis der Gutscheincode „VIKINGS“ genannt werden.

car2go wächst weiter – auch in Deutschland

Nicht nur in Nordamerika, auch in Deutschland ist car2go weiter auf Expansionskurs. Eine Erweitung des Daimler-Carsharing nach Esslingen gilt ebenso bestätigt wie der Ausbau von car2go nach Böblingen und Sindelfingen.

Weltweit gibt es car2go Carsharing mittlerweile an 24 Standorten, verteilt auf sechs Länder. Zuletzt wurde mit car2go Mailand der erste Standort in Italien in Betrieb genommen. Die blau-weiße Smart-Flotte umfasst mittlerweile über 8000 Fahrzeuge.

Weitere Informationen: car2go.com/minneapolis

Bild: car2go

Kommentar verfassen