Bei DriveNow fahren bald BMW 2er

Berlin – Nichts bleibt den wachsamen Augen der MietwagenTalk-Nutzer verborgen. Am Europacenter in Berlin stehen sie: Die neusten Mitglieder in der Flotte von DriveNow. Das Carsharing-Joint Venture von Sixt und BMW flottet in der nächsten Zeit BMW 2er ActiveTourer ein.

Auf Nachfrage bei DriveNow heißt es, dass dass es nicht mehr lange dauern würde. Genauere Infos zu Preis würden folgen. Wir dürften uns aber nicht weit aus dem Fenster lehnen, wenn die BMW 2er AcitveTourer 34 Cent/Fahrminute kosten würden. Schließlich sind sie von der Fahrzeuggröße näher am BMW X1 als am BMW 1er und bieten auch im Innenraum mehr Platz.

Hochwertige Ausstattung und kräftige Motoren

Die von unserem Mitglied Paul entdeckten BMW 2er Active Tourer sind identisch motorisiert. BMW stellt DriveNow die 190 PS starke 220d-Variante zur Verfügung. Wir gehen davon aus, dass die Fahrzeuge höchstwahrscheinlich über das 6-Gang Automatikgetriebe verfügen werden. Typisch für DriveNow gibt es die 2er ActiveTourer in weißem oder schwarzen Lack mit einer dezenten Corporate-Beklebung. Abgerundet wird die Optik von schicken Leichtmetallfelgen, die hoffentlich nicht allzu sehr im hitzigen Carsharing-Alltag leiden werden. Wann die Fahrzeuge in die Flotte kommen, dürfte nur eine Frage der Zeit sein. Die Kennzeichen liegen bereits auf der Hutablage. Eine Zulassung sollten sie folglich haben. Sobald es soweit ist, werden wir darüber informieren.

Bild: peak_me für MietwagenTalk

2 Kommentare zu “Bei DriveNow fahren bald BMW 2er

  1. Pingback: DriveNow: 2er ActiveTourer und Cabrio | mietwagen-news.de

  2. Pingback: Carsharing-Radar 45|2015: Webasto stattet DriveNow-Autos mit Standheizungen aus | mietwagen-news.de

Kommentar verfassen