Mit Audi select flexibel premium fahren

Wer träumt nicht davon, den Frühling im Cabrio zu verbringen, im Sommer einen waschechten Supersportler zu fahren und für den Herbst und Winter auf einen Allrad-Kompakten umzusteigen? Audi select ist ein hoch attraktives Mietwagen-Modell, das diesen Traum wahr werden lässt.

Die schier unendlichen Möglichkeiten der aktuellen Produktpalette von Audi lassen so manchen automobilen Wunsch unerfüllt – wenn man in klassischen Leasing- und Kaufoptionen denkt. Audi reagiert jetzt auf die Träume seiner Kunden und macht ihnen den einfachen Umstieg auf verschiedene Autos schmackhaft. So müssen keine Kompromisse mehr eingegangen werden. Durch das Buchen individueller Pakete lässt sich der eigene Fuhrpark maßgeschneidert auf die aktuellen Bedürfnisse anpassen.

Audi select  – eine Rate, viele Optionen

Audi select ist kein klassisches Leasingpaket und auch keine gewöhnliche Fahrzeugmiete. Die Lösung, die Audi anbietet, ist eher ein Hybrid aus zwei Welten. Von der Autovermietung kommt der Komfort, dass Steuern, Versicherungen und Zulassung mit der monatlichen Rate abgedeckt sind und verschiedene Autoklassen gefahren werden können. Dennoch ist die Haltedauer in der Regel länger als in einer Langzeitmiete bei Sixt, Hertz oder Avis. Aus dem Leasing kommt die Sicherheit, nicht komplett finanziell für den Fuhrpark verantwortlich zu sein und ein (oder mehrere) bestimmte(s) Fahrzeug(e) wählen zu können.

Sportwagen, SUV und Familien-Avant?

Übers Jahr verteilt werden an ein Auto die unterschiedlichsten Ansprüche gestellt. Im Sommer möchte man Fahrspaß und Emotionen erleben und im Winter mit Quattro zuverlässig und sicher unterwegs sein. Eben diese Möglichkeit besteht für Audi select Kunden. Die Vertragsdauer liegt je nach Wunsch bei 6 oder 12 Monaten in denen bis zu drei Autos gemietet werden können. Dabei stehen viele Autos bis hin zu den besonders sportlichen R-, RS- und S-Modellen der Audi AG zur Verfügung. Je nach Vertrag fährt man beispielweise 4 Monate Audi A6 3.0 TDI, 4 Monate Audi S5 Cabriolet und 4 Monate Audi S3 quattro.

Einfach mieten, fahren, tauschen

Mit dem Abschluss eines Mietvertrages bei Audi select gibt man die Verantwortung für ein eigenes Fahrzeug ab – und behält dessen Vorzüge. Wartung, Versicherungen und Steuern sind im Vertrag enthalten.  Wie bei den großen Vermietern kommt man lediglich für Kraftstoffe und Betriebsflüssigkeiten auf. Die Paketpreise richten sich nach Motorisierung, die frei gewählt werden kann und Getriebeart. Auf individuelle Konfigurationswünsche kann hingegen außer bei der Lackierung nicht eingegangen werden. Dafür sind sämtliche Kandidaten von Audi select reichlich ausgestattet – Xenonscheinwerfer und Sitzheizung sind z.B. ab dem A3 immer mit an Bord. Das Mindestalter für einen Vertragsabschluss liegt bei 21 Jahren. Wer die R- und S-Modelle fahren möchte, muss 25 Lenze zählen.

Die Fakten:

  • Vertragsdauer 6 oder 12 Monate
  • bis zu 3 verschiedene Fahrzeuge aller Klassen bewegen
  • Mietpreis individuell auf das persönliche Paket zugeschnitten
  • auf Wunsch Lieferung des Fahrzeugs in ganz Deutschland
  • nach Vertragserstellung kommt das erste Auto nach ca. 4 Wochen
  • junge Gebrauchte der Audi AG stellen den Fuhrpark
  • fast alle Modell bis zum Audi R8 oder Q7 sind möglich
  • Wahlmöglichkeiten bei Motor, Getriebe und Lackierung
  • Keine Änderung der Rate bei Fahrzeugwechsel

Bild: Audi AG, Audi select

Kommentar verfassen