33% auf alles – außer auf Fahrspaß

Ein bisschen kann man als Automieter fast darauf warten. Der Sommer neigt sich dem Ende zu und Hertz dreht an der globalen Preisschraube. Denn wie schon im August 2012 und 2013 läutet auch 2014 der Global Sale den Mietwagen-Schlussverkauf ein.

Zunächst wurden die Hertz-Gold Mitglieder per Newsletter auf die Aktion aufmerksam gemacht. Ab heute können aber auch alle anderen auf die zum Teil massiv gefallenen Preise zurückgreifen. Nicht wenige Automieter nutzen die günstige Gelegenheit und decken sich bis zum Ende des Jahres mit atraktiven Raten ein. Der Sale-Zeitraum dauert bis einschließlich 30. September für Buchungen bis 31.Dezember 2014.

Wer sparen will, muss nicht sofort buchen

Wer nun Torschluss-Panik bzw. Mietwagen-Ausverkaufspanik bekommt, kann sich ganz entspannt zurücklehnen. Das Kontingent ist nicht nummeriert sondern lediglich zeitlich begrenzt. In Deutschland gilt eine maximale Mietdauer von 14 Tagen am Stück. Nach Ablauf dieser Zeit muss das Auto in einer Anschlussmiete getauscht oder einfach abgegeben werden.

Nicht alle Fahrzeuggruppen sind verfügbar

Während die „Standard“ – Hertzflotte mit der CDP 999905 im Salezeitraum buchbar ist und entsprechende Rabatte erzielt werden können, sind Dream-Collection sowie Luxusklassen davon ausgenommen. Hier können die Kunden aber auf andere Rabattierungen zurückgreifen. Vom Global Sale sind besonders stark frequentierte Stationen in Berlin und Hamburg gänzlich ausgeschlossen. Eine detaillierte Auflistung zum Global Sale hat Hertz hier zusammen gestellt.

Welche Rabatte wann möglich sind, zeigen wir hier:

Anmietung                  Rabattstufe    Zeitraum

[Zwischen So u. Do]    10%                29.09. – 02.10.
[Wochenende]             15%               19.8.2014 – 29.10.2014 & 01.12.2014 –  31.12.2014
[Woche]                       15%               19.8.2014 – 31.12.2014
[Wochenende]             33%               30.10.2014 – 30.11.2014

Verfügbare Fahrzeugklassen: A, B, D, R, Q6, E, G, T, L. Zusatzleistungen und Zubehör werden nach dem Standardpreis abgerechnet.

Quelle: hertz.de und Hertz Gold-Newsletter

Bild: Hertz

Kommentar verfassen